Matt Charles – Donnerstag, 19. August 2021

Matthew Charles, geboren 1970 in Hobart/Tasmanien (Australien) und seit März 2008 Wahlhamburger, ist ein Musiker der alten Schule – ohne Marotten oder Schnörkel. Er schreibt Songs, ehrlich und klar, in der besten Tradition von Country, Rock und Blues über das Leben, Liebe und Verlust und berührt so eine Seite in jedem von uns.

Auf seinem ersten Album „Java Tsunami“, aufgenommen in den Red Planet Studios, Hobart und herausgebracht unter dem Label „Legwarmer Productions“, folgt er mit seinen sensiblen und gleichzeitig kraftvollen Stücken den alten Pfaden des klassischen Rocksounds. Das erklärt, weshalb Spencer Davies, von der legendären Spencer Davies Group, schon zusammen mit Matt auf der Bühne stand.

Inspirieren lässt sich Matt bei seinen Kompositionen von seinen musikalischen Vorbildern Bruce Springsteen, U2 oder Ryan Adam.

Einzigartig schöne Songs, gesungen von einem Künstler mit einer einzigartigen Stimme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.